Die nächsten Termine

Stammtische 2019 - Termine: 

27.02.2019  -  Schitour auf die Mutterer Alm

24.04.2019 –  DI Martin Gradnitzer, ÖBB – „Aktivitäten am Brenner Nordzulauf in Bayern und Tirol

12.06.2019 - IKB

09.10.2019 - Besichtigung „Haus der Musik“ in Innsbruck

Nähere Details zu den einzelnen Stammtischen finden Sie dann in den jeweiligen Einladungen.

 

Kunstreise 2019: von 17.05. bis 19.05.2019 ins Altlmühltal 

 

Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes am 03.12.2019 um 17 Uhr

Gesellschaftsabend: 03.12.2019 um 18 Uhr

 

 

 


Unsere Förderer

  • bss-abk-icon-klein.jpg
  • tiwag.jpg
  • IKB_Logo_CMYK_Rot_Schwarz_300dpi-1.jpg
  • betonundmonierbau.gif
  • STRABAG_mit_Balken.jpg
  • zt_Logo_RGB.png
  • BeMo_Logo_mit_Unterzeile_4C_DRUCK_klein.JPG
  • tiwag.gif
  • aeplogo.jpg
  • swietelsky_logo_slider.png
  • tyrolitlogo.jpg
  • logo_lang.gif
  • swietelsky.gif
  • zt_Logo_TV_mit_Bezeichnung_RGB.png
  • BeMo_Logo_mit_Unterzeile_4C_DRUCK.JPG
  • ArchInglogo.gif
  • hierburger.jpg

mod1

Gleichberechtigung ist für uns
selbstverständlich - deshalb gelten natürlich
sämtliche Bezeichnungen auch für Frauen
und werden lediglich der einfacheren
Lesbarkeit halber nur in der männlichen
Form angeführt.

Interner Bereich

Herzlich willkommen beim ÖIAV Tirol!

 

Wir sind eine Interessensgemeinschaft von Architekten, Ingenieuren und Technikern.

Wir bietet jungen Ingenieuren und Architekten ein Berufsnetzwerk.

Wir organisieren Stammtische, Vernetzungstreffen und Exkursionen.

Wir reisen jährlich zu den baukulturellen Klassikern und Hotspots in Europa.

Wir sind parteipolitisch unabhängig.

 

Der ÖIAV Tirol ist die regionale Vertretung des ÖIAV Österreichs und wurde bereits 1883 gegründet. In unseren Reihen finden sich freischaffende Ingenieure und Architekten, Ingenieure der Privatwirtschaft und der Behörden, Hochschulprofessoren, Ziviltechniker und die unterschiedlichsten Mitarbeiter der Baubranche.

 

Der Verein sieht seine Kernaufgabe in der Vernetzung der Mitglieder und in der Weitergabe von technisch-wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Informationen an diese und in der Förderung junger aufstrebender Ingenieure und Architekten durch Vergabe von Preisen und Subventionen.

 

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download